Sussex-Bilder   

<<<-----  zurück

Sussex Hahn Wildbraun:

Wildbraun:
Hahn: Kopf rotbraun. Hals- und Sattelbehang rotgolden mit grün glänzenden, schwarzen Schaftstrichen, der Sattelbehang im Gold etwas dunkler als der Halsbehang. Rücken, Schultern und Flügeldecken tief dunkelrot. Handschwingen schwarz mit braunem Außenrand. Armschwingen innen schwarz, außen braun, das Flügeldreieck bildend. Die großen Flügeldeckfedern bilden die schwarze, grün glänzende Flügelbinde. Vorderhals, Brust, Bauch und Schenkel schwarz. Schwanz schwarz mit Grünglanz. Henne: Kopf rotbraun. Halsbehang rotgolden mit schwarzen Schaftstrichen. Mantelgefieder rötlich braun mit feiner, schwarzer Rieselung und schwachen, der Grundfarbe angepassten Federkielen. Handschwingen überwiegend schwarz. Armschwingen außen in Anlehnung an die Mantelfarbe, nach innen mehr schwarz. Brust dunkel lachsfarbig.
----------------------------------------------
Grobe Fehler:
Helle, strohige Farbe in den Behängen; rußige Behänge. Beim Hahn rote Einlagerungen in Brust- Bauch- und Schenkelgefieder; zu viel Schwarz im Flügeldreieck; fehlendes Flügeldreieck. Bei der Henne Flitterbildung, grobe Rieselung; von außen sichtbare, aufgehellte Federkiele im Mantelgefieder; viel Rost auf den Flügeldecken. Schilf bei beiden Geschlechtern. (gestattet); weißes Untergefieder; Schilf; Zeichnungsfehler wie bei Weiß-Schwarzcolumbia.

Sussex Hahn Wildbraun:

[Sussex-Bilder]